Rührei vegan mit Seidentofu

Rührei vegan mit Seidentofu

DSC_0958Für 1-2 Personen

200 g Seidentofu
½ TL Black Salt (Kala Namak, Ayurvedisches Schwarzes Salz)
½ TL schwarze Senfsamen
1 kleiner Zucchino
1 TL Natto gemahlen oder Hefeflocken
1 TL Kurkuma
1 TL schwarze Sesamsamen
1 TL Oregano getrocknet
1 EL Kokosöl

Zucchino waschen, Stilansatz entfernen und in kleine Würfel schneiden. Kokosöl in einer Pfanne erwärmen und die Senfsamen mit den Zucchini-Würfel darin 5 Minuten rösten.

Danach alle Zutaten hintereinander dazugeben. Seidentofu (abgetropft), Black Salt, Natto und Kurkuma. Vorsichtig verrühren und kurz erwärmen.

Das Vegane Rührei auf Tellern anrichten. Mit schwarzem Sesam  und Oregano bestreuen.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.