Sweet Banana Bred – Süsses-Bananen-Brot

Sweet Banana Bred – Süsses-Bananen-Brot

Süsses-Bananen-Brot

3 EL Leinsamenmehl gemahlen
1/3 Tasse Mandelmilch, ungesüsst

¼ Tasse Mandelmilch, ungesüsst
1 1/2 Tassen glutenfreies Mehl oder Dinkelmehl fein gemahlen
1 TL Natron
1 EL Weinsteinbackpulver
3/4 TL Steinsalz
¼ Tasse Kokosöl, flüssig
2/3 Tasse Kokosblütenzucker
2 EL Agavendicksaft
2 EL Kokosflocken
3 reife Bananen, zerdrückt
1 TL Ceylon Zimt

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine Kastenform mit Kokosöl einreiben.

Leinsamenmehl in der Mandelmilch verrühren und 30 Minuten quellen lassen.

Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Oder von Hand in einer Schüssel mit einem Kochlöffel.

Den Teig in die gefettete Backform füllen, glattstreichen und mit 2 EL Kokosblütenzucker bestreuen. Im Ofen ca. 50 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Teig durch ist und nicht mehr hängen bleibt.

Das Bananenbrot auf ein Gitter stürzen und etwas auskühlen lassen.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.